EU-Energielabel Staubsauger

Das neue EU-Energie-Label zeigt klar und deutlich alle wichtigen Informationen. Ferner hilft es bei der Wahl eines neuen Staubsaugers. Weiterhin teilt es wichtige Leistungsmerkmale der Geräte mit und bietet Ihnen so eine hilfreiche Orientierung beim Staubsaugerkauf. Die auf dem Label aufgeführten Werte geben Ihnen klare Informationen zur -Energieeffizienz-Klasse, – den Reinigungsklassen auf Teppich und Hartboden, – Staubemission und – Lautstärke. Wählen Sie so das passende Gerät für Ihre persönlichen Bedürfnisse! Ab September 2014 dürfen von den Herstellern nur noch Staubsauger mit einer Leistung von unter 1.600 Watt produziert werden. Der Verbrauch eines Gerätes der Energieeffizienzklasse A liegt dann bei weniger als 850 Watt. Dieser Wert gibt allerdings nur die Information zum Energieverbrauch,  letztlich ergibt erst das komplette Saugsystem  die Saugleistung!

Numatic Staubsauger

· Numatic Staubsauger überzeugen durch ihre neue Motorentechnik. Wodurch Staubsauger die Energieeffizienzklasse A erreichen.
· Diese Erklärung entspricht der EU-Verordnung und den Etikettierungsregeln für Hersteller gemäß (EU)665/2013.
· Die angegebenen Zahlen ermittelt durch ein geprüftes, unabhängiges Testverfahren.

Eine Antwort auf „EU-Energielabel Staubsauger“

  1. Der Europäische Gerichtshof hat am 08.11.2018 die Verordnung zur Energieverbrauchskennzeichnung (EU-Verordnung 665/2013) von Staubsaugern für nichtig erklärt. Das Urteil ist seit dem 18.01.2019 rechtskräftig und die Energielabel-Verordnung gilt nicht mehr.

    Die EU-Kommission hat noch keine offizielle Leitlinie für Industrie und Handel herausgegeben. Fakt ist aber, dass das Energielabel beim Verkauf von Saugern nicht mehr gezeigt werden darf. Dieses Verbot bezieht sich sowohl auf die Werbung in Printmedien, das Internet als auch auf das Ausstellen in Verkaufsräumen.

Kommentare sind geschlossen.